Food Sponsored

Anzeige: Mit Sinalco und Wassermelonen Salat durch den Sommer

Die letzten Sommertage brechen an, es wird immer früher dunkel und die ersten Blätter fallen bereits auch schon von den Bäumen. Es ist also vorbei mit Sahara ähnlichen Zuständen in Deutschland. Mit Temperaturen die teilweise die sonst deutlich wärmeren südeuropäischen Länder übertrafen, hatten wir einen Jahrhundertsommer. Doch ein wenig Zeit bleibt allen Sonnenanbetern und Balkonurlaubern noch. Ganz so heiß wird es zwar nicht mehr, für einen lockeren Tag auf dem Balkon reicht es aber vollkommen aus.

Ein Tag auf dem Balkon

Wir frischen auch noch einmal für die letzten Tage unseren Balkon auf und nutzen jede freie Minute um unseren Kiez von oben zu beobachten. Einfach mal die Seele baumeln lassen und der Großstadt lauschen. Eine Sound-Kulisse die manchmal einfach so entspannt sein kann wie Meeresrauschen. Das Schreien der Kids auf dem Bolzplatz um die Ecke, die Jungs vorm Späti oder die alten Herren im Cafe vor der Tür. Einfach, aber doch irgendwie charmant. Zusammen mit Sinalco haben wir genau einen dieser Tage auf unserem Balkon verbracht und die drei Sinalco EXTRA Sorten geschlürft. Dazu zählen die Geschmacksrichtungen Pink Grapefruit Cranberry, Orange Maracuja und unser persönlicher Favorit Limette Melone. Drei fruchtig frische Limonaden welche sich perfekt an einem warmen Spätsommer-Tag genießen lassen. Das Besondere an Sinalco ist vor allem die Auffüllung mit Mineralwasser und nicht mit Tafelwasser. Die Limo ist somit nicht nur ein fruchtiger Durstlöscher, sondern enthält gleichzeitig auch noch deutlich mehr hochwertige Mineralien, als viele Konkurrenten. Wusstet ihr, dass Sinalco 1902 als „Bilz-Brause“ gegründet wurde? Durch große Werbekampagnen entwickelte sich „Bilz-Brause“ zur ersten internationalen alkoholfreien Getränkemarke europäischen Ursprungs. Netter Fakt to know 😉

Ein letzter Hauch von Sommer

Passend zu unserer Lieblingssorte Limette Melone gab es einen der interessantesten und leider noch viel zu unbekannten Salate. Wassermelonen-Feta Salat gehört bei uns, spätestens seit diesem Sommer, zu den erfrischendsten und leckersten Rezepten. Gerade wenn es etwas schneller gehen muss, ist dies der perfekte Snack für Zwischendurch oder aber auch eine super Beilage zu Gegrilltem.

Der leicht salzige Fetakäse und die Süsse der Wassermelone sind unschlagbar. Dazu ein paar Blätter Minze, einige Tropfen Honig und die Geschmacksexplosion ist garantiert.

Zutaten:
1/2 reife Wassermelone
100g Feta Käse
1 Bund frische Minze

optional für das Dressing:
2 EL Honig
Saft einer Limette
eine Prise grobes Salz

1.) Die Wassermelone aushöhlen, eventuell entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.) Den Feta grob hacken, Minzblätter ebenso kleinschneiden.
3.) Wassermelone in Schälchen verteilen, jeweils mit Feta und Minze toppen.
4.) Je nach Lust und Laune das Ganze mit dem Dressing verfeinern.

[Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Sinalco]

Pin It

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    ONMA
    19. September 2018 at 06:42

    Es ist ein leckeres Essen vor allem in der Sommersaison, das uns bei zu viel Hitze erfrischen kann, was für uns die beste Empfehlung ist und uns die Idee gibt, die Sommersaison zu genießen.

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen