Sponsored

McDonald’s macht erstaunliche Entdeckung: Wo wachsen eigentlich Pommes?

In Zeiten von Fake News kann man sich mittlerweile nicht mal mehr bei der korrekten Wahl des US Präsidenten sicher sein, geschweige denn bei der Herkunft seiner Pommes. Denn wenn es etwas wichtiges im Leben gibt, dann sind es ja wohl Pommes! McDonald’s geht dem Problem auf den Grund und macht erstaunliche Entdeckungen. Somit schafft man auch die letzten Mythen und Gerüchte aus dem Weg. Nach dem Filet-o-Fish-Gate geht es nun der Pommes an den Kragen! Doch seht selbst.

Übrigens: Auf der neuen Qualitätsseite finden interessierte Verbraucher sämtliche Hintergrundinformationen zur Herstellung, Verarbeitung und Zubereitung der McDonald’s- Produkte. „Seit Jahren bieten wir unseren Gästen genaue Informationen über die Inhaltsstoffe in unseren Produkten, zu unseren Lieferanten oder zur Zubereitung im Restaurant. Auf der neuen Webseite haben wir all diese Informationen gebündelt und zielgruppengerecht aufbereitet. Der User kann selbst entscheiden, ob er sich einem Thema eher spielerisch nähert, unterhaltsam über Videos oder auch in ein Thema tiefer über unsere Hintergrundtexte einsteigen will“, erklärt Unternehmenssprecher Philipp Wachholz. Die Seite wird dabei immer wieder umgestaltet und an die laufenden Aktionen in den Restaurants angepasst.

[Mit freundlicher Unterstützung von McDonald’s]

Pin It

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen